Intel Core i9-14900KS-Prozessor wurde vorgestellt

Intel Core i9-14900KS-Prozessor wurde vorgestellt

18.03.2024
Autor: HostZealot Team
2 min.
41

Letztes Jahr lag die Taktfrequenz von Intels Desktop-Prozessor bei 6,0 GHz. In diesem Jahr wurden diese Zahlen deutlich erhöht, und es wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Ein neuer Core i9-14900KS-Prozessor mit einer Frequenz von 6,2 GHz wurde veröffentlicht, was bedeutet, dass dies derzeit die höchstmögliche Frequenz für Desktop-PCs ist.

Der Core i9-14900KS ist ein Prozessor, der zur Raptor Lake Generation gehört. Der Chip unterstützt 20 PCIe-Leitungen und verfügt über 36 TB Cache-Speicher. Der Prozessor besteht außerdem aus 24 Kernen und unterstützt 32 Befehlsthreads. Was die höchste Frequenz betrifft, so kann er im Turbomodus 6,2 GHz erreichen, was durch Thermal Velocity Boost möglich wurde. Aufgrund der hohen Frequenz sind die PBP-Werte auf 150 Watt gestiegen.

Der neue Prozessor von Intel ist mit Platinen kompatibel, die auf Z690- und Z790-Chipsätzen basieren. Das Unternehmen empfiehlt, das BIOS zu aktualisieren. Der Hersteller kündigte außerdem Unterstützung für bis zu 192 GB DDR4 3200 MT/s oder DDR5 5600 MT/s Speicher an.

Der Core i9-14900KS ist bereits zu einem empfohlenen Preis von 699 US-Dollar im Handel erhältlich. Bald wird der Prozessor auch in Systemen von OEM-Partnern erhältlich sein.

Verwandte Artikel