SMTP-Serverfehler und Fehlerbehebungen

SMTP-Serverfehler und Fehlerbehebungen

08:04, 28.04.2022
Autor: Artur Berezhnoy
2 min.
146

Der SMTP-Server wird über das SMTP-Protokoll ausgeführt und dient zum Senden von E-Mails. Und nur zum Senden, da andere Protokolle zum Empfangen verwendet werden – POP3 und IMAP. Die Datenübertragung erfolgt über eine TCP-Verbindung, wobei das Simple Mail Transfer Protocol für den Versand von Massenversand und Transaktionsversand optimal ist. Aus diesem Grund wird es oft von Spammern verwendet.

SMTP-Mailserver-Funktionen

Der SMTP-Server wird gemäß einem einfachen Regelsatz ausgeführt:

  • geben Sie den Absender (MAIL FROM) und den Empfänger (RCPT TO) an;
  • Der SMTP-Server sendet die entsprechenden Anforderungen in beide Richtungen und wartet auf eine Antwort;
  • sendet Nachrichten an die angegebenen Adressen.

Die Software verwendet standardmäßig Port 25, wird jedoch aufgrund der hohen Spam-Intensität häufig von ISPs blockiert. Um den normalen Betrieb des Mailservers zu organisieren, werden die Standardports bei Verwendung einer SSL-Verbindung auf 465 oder 587 geändert, wenn ein Schutz vor Virensendungen erforderlich ist. Die Datenübertragung erfolgt in diesem Fall mit der obligatorischen Absenderauthentifizierung, was für Angreifer nicht akzeptabel ist.

Vorteile eines SMTP-Servers

Mit diesem Protokoll können Sie Spam-E-Mails effektiv filtern, bis Sie die Anzahl der E-Mails, die eine bestimmte Adresse senden kann, manuell einschränken können. Der zweite wichtige Vorteil ist, dass die Daten der Abonnenten auf dem Server des Absenders gespeichert sind, und SMTP sendet nur die Nachricht, ohne dass vertrauliche Informationen gespeichert werden. Und drittens, einer der wichtigsten Vorteile ist die hohe Geschwindigkeit der Zustellung von Nachrichten, die durch die Möglichkeit unterstützt wird, den Status der Zustellung zu sehen.

SMTP-Antwortcodes des Servers

Die Antworten des SMTP-Servers werden in einer dreistelligen digitalen Chiffre codiert, die die Ergebnisse der Abfrageverarbeitung enthält. Hier sind die häufigsten:

  • 2XX – Bedeutet, dass der vorherige Befehl erfolgreich ausgeführt wurde;
  • 3XX – Das System gibt solche Codes in den Zwischenschritten aus, wenn der Server noch auf die restlichen Teile der Nachricht wartet;
  • 4XX – Codes temporären Serverfehler;
  • 5XX – kritische Fehler.

Die zweite Ziffer hilft, die Antwortkategorie zu identifizieren:

  • X0X – Syntaxfehler;
  • X1X – Antwort auf eine Informationsanfrage;
  • X2X  – Fehler mit Übertragungskanal;
  • X3X und X4X sind die unbekannte Art des Fehlers;
  • X5X – Der Status des Mailservers.

Die dritte Ziffer ergänzt im Wesentlichen die zweite, so dass Sie mehr Informationen über den Vorfall erhalten können.

Basierend auf all dem oben Genannten kann es viele Varianten von Fehlern geben, daher werden wir als Nächstes nur diejenigen betrachten, die am häufigsten vorkommen.

smtp-serverfehler und fehlerbehebungen

SMTP-Fehler 421

Wenn Sie einen solchen Fehler sehen, deutet dies auf Nichtverfügbarkeit des Servers hin. Es kann drei Gründe geben:

  1. Es gab eine Sperrung am Port 25. Für die Lösung müssen Sie der Konfiguration zusätzliche Ports hinzufügen.
  2. Die Verbindungseinstellungen sind falsch. Es ist notwendig zu überprüfen und zu korrigieren.
  3. Das Antivirus-System oder die integrierte Firewall blockieren die Verbindung zum SMTP-Server. In diesem Fall müssen Sie die IP-Adresse des Servers zur Ausnahmeliste hinzufügen.

Fehler 451

Zeigt an, dass die Nachricht unterbrochen wurde. Kann aufgrund falsch geschriebener MX-Domäneneinträge auf dem DNS–Server auftreten, z. B. aufgrund falsch festgelegter Domäneneinstellungen.

Kann auch anzeigen, dass das Serverlimit für das Senden von Nachrichten überschritten wurde. In diesem Fall müssen Sie das Limit überprüfen und es bei Bedarf ändern.

Fehler 550

Signalisiert, dass eine ungültige oder nicht vorhandene Empfängeradresse (RCPT TO) angegeben wurde. Es kann auch darauf hindeuten, dass ein Virus im Netzwerk vorhanden ist, der Spam sendet.

Fehler 571

Gibt an, dass der Empfänger die Nachricht nicht annehmen kann. Es kann mehrere Gründe geben:

  • blockieren der IP-Adresse des Absenders auf der Empfängerseite;
  • die E-Mail des Absenders wurde in die Liste der Spammer aufgenommen;
  • Die IP des Absenders hat keinen rDNS-Eintrag, und ohne ihn akzeptiert kein E-Mail-Server Ihre E-Mails - für die Lösung, wenden SIe sich an hosting-Anbieter.

Fehler 452

Die angeforderte Aktion kann nicht ausgeführt werden, da auf dem Empfängerserver nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist. Sie müssen einfach die Kapazität des Laufwerks auf der Zielseite erhöhen oder den belegten Speicherplatz freigeben, indem Sie nicht benötigte oder veraltete Dateien löschen.

SMTP-Fehlercodes, Ursachen und Fehlerbehebungen

Es kann viele Fehlercodes geben, wir haben nur die häufigsten berücksichtigt. Wenn der Fehler typisch ist, reicht es in der Regel aus, den Code zu googeln und die Varianten der Lösung zu untersuchen – diese Informationen reichen in den Weiten des Netzwerks aus. Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Spezialisten von HostZealot, wir helfen Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Qualifikationen und geben Ihnen Tipps, wie Sie mit diesen oder jenen Problemen umgehen können.

Verwandte Artikel