So richten Sie ein VPN (L2TP/IPsec) für Windows 10 ein

So richten Sie ein VPN (L2TP/IPsec) für Windows 10 ein

12:07, 19.07.2022
Autor: Artur Berezhnoy
2 min.
16

Die Ära des freien Internets neigt sich dem Ende zu – die Regierungen der verschiedenen Länder übernehmen nach und nach die Kontrolle über die Internetanbieter, um den Zugang der Bürger zu bestimmten Websites zu beschränken. Wenn es sich um kriminelle und unmoralische Inhalte handelt, die der Gesellschaft wirklich schaden, sind solche Beschränkungen gerechtfertigt. In den letzten Jahren häufen sich jedoch die Fälle, in denen Websites aus lächerlichen Gründen gesperrt werden – zum Beispiel, weil die Domain einem unfreundlichen Staat gehört.

Artur Berezhnoy
Generalist

In der neuen Realität wird VPN zu einer lebenswichtigen Notwendigkeit sowohl für normale Nutzer als auch für Unternehmer, die ihr Geschäft in einem bestimmten Land sicher entwickeln wollen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie ein VPN für Windows 10 mit dem L2TP-Protokoll einrichten.

So stellen Sie eine Verbindung zu einem L2TP/IPsec-VPN-Server her

Wählen Sie hier "VPN" und klicken Sie auf "VPN hinzufügen". In dem sich öffnenden Fenster müssen Sie die Verbindungsparameter angeben:

  • Name des Dienstanbieters;
  • Verbindungsname;
  • IP-Adresse des Servers;
  • Anmeldedatentyp (wählen Sie hier L2TP/IPsec mit gemeinsamem Schlüssel);
  • Benutzernamen und Passwort.

Der letzte Punkt ist nicht erforderlich, Sie müssen ihn nicht auf Ihrem Heimcomputer verwenden, er vereinfacht den Zugang zur VPN-Verbindung. Aber auf den Arbeits-Laptops und PCs ist es besser, ein Passwort zu setzen, das nur Sie kennen, nur für den Fall.

Alle Informationen für eine VPN-Verbindung in Windows 10 sollten Ihnen von Ihrem Dienstanbieter oder Systemadministrator zur Verfügung gestellt werden. Sobald die Details eingegeben sind, können Sie die Änderungen speichern und einen ersten Verbindungsversuch unternehmen. Wenn alles richtig gemacht wird, werden Sie keine Probleme haben.

Der Vorteil der Verbindung über L2TP/IPsec VPN ist, dass Sie keine Software von Drittanbietern auf Ihrem Computer installieren müssen. Alles wird innerhalb eines reinen Betriebssystems durchgeführt und ist daher völlig sicher und belastet Ihr System nicht zusätzlich.

so richten sie ein vpn (l2tp/ipsec) für windows 10 ein

Was ist VPN Gate und warum brauchen Sie es?

Wenn Sie nicht für ein VPN bezahlen möchten, gibt es zahlreiche kostenlose Alternativen. Eines davon ist das VPN-Gate-Projekt, das im Rahmen eines akademischen Experiments der Japaner entwickelt wurde. Ziel dieses Projekts war es, einen Dienst zu schaffen, der Nutzern aus verschiedenen Ländern den kostenlosen Zugang zu blockierten Ressourcen ermöglicht. Dies ist vor allem für die Länder gedacht, in denen eine strenge staatliche Zensur herrscht.

VPN Gate ermöglicht es Ihnen, die staatliche Firewall zu umgehen und Ihre IP-Adresse zu verbergen, so dass Sie anonym bleiben können. Und es ist keinerlei Registrierung erforderlich. Die Architektur von VPN Gate umfasst viele VPN-Server, die von Freiwilligen aus der ganzen Welt erstellt wurden. Es funktioniert für Windows, Mac, iPhone, iPad und Android.

Die Daten für die Herstellung einer Verbindung nach dem im vorigen Abschnitt beschriebenen Algorithmus können Sie auf der offiziellen Website des Projekts https://www.vpngate.net/en/ abrufen. In der Liste der Server können Sie die beste Option in Bezug auf Ping und Verbindungsgeschwindigkeit auswählen.

Der einzige Nachteil ist, dass Sie sich um die Sicherheit und die Verschlüsselung kümmern müssen, und der gesamte Einrichtungsprozess kann für viele Benutzer kompliziert und überwältigend sein. Wenn Sie eine einfache, schnelle und zuverlässige VPN-Verbindung wünschen, können Sie unseren Service VPN PLAN nutzen – ein persönliches Paket mit unbegrenztem Traffic und Hochgeschwindigkeitsverbindungen. Mit unserem Dienst können Sie sich mit Ländern in der ganzen Welt verbinden, von den Niederlanden und Schweden bis Kanada und Polen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Support und unsere Manager.

Verwandte Artikel