Warum sollte mann eine Mirrorseite verwenden

Warum sollte mann eine Mirrorseite verwenden

17.11.2022
Autor: HostZealot Team
2 min.
58

Ein Mirror einer Website ist eine Kopie dieser Website, die geringfügige Unterschiede zum Original aufweisen kann. Die Ressource wird unter einer anderen URL platziert, aber der Inhalt der beiden Webressourcen ist bis auf kleine Unterschiede identisch. Im Folgenden wird erläutert, warum dies notwendig ist und auf welche Probleme ein Entwickler stoßen könnte.

Warum braucht man eine Mirrorseite?

Mirrors werden aus einer Vielzahl von Gründen geschaffen:

  1. Domänenreservierung. Manchmal reservieren große Firmen und Unternehmen ähnliche Domains, damit sie nicht von Konkurrenten übernommen werden können. Wenn Ihre Hauptdomain "www.smart-gadgets.com" lautet, ist es sinnvoll, auch "www.gadgets-smart.com" zu reservieren, indem Sie einen funktionierenden Mirror auf diese Adresse setzen.
  2. Daten sichern. Sollte die primäre Website Probleme haben, können Umleitungen aktiviert werden, um den Betrieb wieder aufzunehmen.
  3. Erfassen des Type-In-Verkehrs. Nutzer können sich bei der Eingabe von URLs in die Adressleiste vertippen, und wenn dies systematisch geschieht, ist es sinnvoll, einen umgeleiteten Mirror der Website einzurichten. Ähnlich verhält es sich, wenn der Name der Website schwer zu lesen ist oder mit etwas anderem übereinstimmt.
  4. Erhöhte Stabilität. Für den Fall, dass die Hauptseite nicht mehr erreichbar oder stark überlastet ist, kann der Server so konfiguriert werden, dass er die Besucher unter bestimmten Bedingungen auf einen Mirror umleitet.
  5. Wechsel zu einem anderen Bereich. Wenn ein Unternehmen beschließt, seinen Namen und seine Domäne zu ändern, kann ein Mirror eine große Hilfe sein – der Webmaster kann die alte Website so einrichten, dass ihr Publikum automatisch auf die neue URL umgeleitet wird. Dabei muss die alte Website von der Indexierung ausgeschlossen werden, damit sie die Werbung für die neue Website nicht beeinträchtigt.

Es gibt noch andere Gründe, warum Webmaster Mirrors verwenden. Zum Beispiel für SEO-Promotion – um eine Website in verschiedenen Regionen erfolgreich zu bewerben. Eine Änderung der regionalen Domäne, z. B. von .ua zu .de, wird die Suchmaschinenposition in Deutschland verbessern. Für internationale Unternehmen ist dies eine großartige Möglichkeit zur Expansion und Skalierung.

Ein weiterer Grund ist die Umgehung von Filtern. Ein Mirror kann einer Website helfen, verlorenen Boden zurückzugewinnen, nachdem sie von Suchmaschinen abgestraft wurde. Dies geschieht immer wieder bei Websites, die illegale oder halblegale Inhalte veröffentlichen, sowie bei solchen, die graue SEO-Techniken anwenden.

warum sollte mann eine mirrorseite verwenden

Warum funktioniert die Mirrorindexierung nicht?

Im Prinzip sollte das nicht funktionieren, denn Mirrors müssen nicht indiziert werden. Die Indexierung von Mirrors ist aus SEO-Sicht nicht sinnvoll, da nur die ursprüngliche Website, die zuerst indexiert wurde, auf die eine oder andere Weise Top-Positionen in den SERPs erhalten wird. Im Gegenteil, Spiegelungen sollten nicht indiziert werden, und es ist sinnvoller, stattdessen einfach eine Umleitung einzurichten.

Die Indizierung von Duplikaten ist ebenfalls gefährlich, weil man nicht vorhersagen kann, welche URL zuerst indiziert wird, wenn der Inhalt gleichzeitig aktualisiert wird. Infolgedessen kann die Situation so sein, dass der Mirror in der Auslieferung für einige Abfragen höher sein wird, und der ursprüngliche Standort – für andere. Schlimmer noch, die Suchmaschinen könnten Ihre ursprüngliche Website als Spiegelung identifizieren, und dann verliert sie ihre Position in den Ranglisten.

Schlussfolgerung

Setzen Sie Mirrors sinnvoll und nur im Bedarfsfall ein und versuchen Sie nicht, die Suchalgorithmen damit auszutricksen – selbst wenn Ihnen das vorübergehend gelingt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie bei der ersten anstehenden Aktualisierung abgestraft werden. Damit ist unser Artikel beendet und wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit!

Verwandte Artikel