Was Sie wissen müssen, wenn Sie einen VPS in Hongkong mieten

Was Sie wissen müssen, wenn Sie einen VPS in Hongkong mieten

14.04.2020
Autor: HostZealot Team
2 min.
1394

Wenn Sie einen VPS-Server für Ihr Unternehmen mieten möchten, sollten Sie nicht nur auf die technischen Merkmale der physischen Maschine achten, sondern auch auf das Land. Dies ist besonders wichtig für den chinesischen Markt. Viele Faktoren hängen vom Standort des VPS-Servers ab, der für das Erreichen der Zielgruppe entscheidend sein kann. In diesem Artikel erfahren Sie im Detail, warum Sie einen Hong Kong VPS kaufen sollten und wie Sie die Leistung von Websites in China überprüfen können.

Was ist der Bedarf an China VPS?

Wahrscheinlich werden Sie sich vor dem Lesen die offensichtliche Frage stellen - warum sollte man China VPS zum Hosten einer Website verwenden? In der Tat gibt es dafür eine logische Erklärung und eine Reihe von Gründen.

  •  Blockieren von Websites Dritter

In China gibt es die so genannte "graue Liste" von Websites, die alle Ressourcen umfasst, die keine spezielle Lizenz erhalten haben. Das bedeutet, dass Ihre Website jederzeit aus irgendeinem Grund gesperrt werden kann. Darüber hinaus sperren chinesische Provider eine Ressource nach IP-Adresse. Deshalb ist ein VPS-Server mit dedizierter IP in diesem Fall eine bessere Option als das normale virtuelle Hosting.

  •  Download-Geschwindigkeit

Eine Website, die sich nicht in China befindet, braucht für Einwohner Chinas sehr lange zum Laden. Dies geschieht absichtlich und ist eine Besonderheit des Landes. Wenn die einheimische Bevölkerung Ihre Zielgruppe ist, müssen Sie unbedingt einen Server in China mieten.

  •  Schlechtes Ranking der Website

Dieser Punkt ergibt sich aus dem vorhergehenden. Die große Mehrheit der Menschen in China nutzt die Suchmaschine Baidu. Wenn Ihre Website nicht in China angesiedelt ist und langsam lädt, können Sie nicht auf hohe Positionen in den Suchergebnissen zählen.

Wie Sie die Sperrung der Website vermeiden können

Wir haben bereits erwähnt, dass eine Website, die sogar in China gehostet wird, blockiert werden kann. Schauen wir uns genauer an, was zu tun ist, um dies zu verhindern.

  1. Stellen Sie zuallererst sicher, dass Sie einen VPS- oder VDS-Server verwenden. Wenn Sie Shared Hosting verwenden und eine Website in der Nachbarschaft blockiert ist, wird auch Ihr Projekt blockiert werden.
  2. Veröffentlichen Sie keine sexuellen oder spielerischen Inhalte auf der Website. Unserer Meinung nach bedarf dieser Punkt keiner weiteren Erklärungen.
  3. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie Informationen zu politischen Themen posten. Schon ein falsch interpretiertes Wort oder die Nennung von Namen hochrangiger Personen kann zur sofortigen Sperrung führen.

Wenn Sie bereits eine gültige Website auf dem chinesischen Markt haben, aber nicht wissen, wie Sie sie auf Blockaden und verschiedene andere Sanktionen überprüfen können, dann brauchen Sie eine der folgenden Ressourcen. Bei diesen Diensten können Sie jederzeit alle notwendigen Informationen abrufen.

Wie man einen Server in China kauft

Die Anmietung eines VPS in Hongkong ist möglicherweise keine leichte Aufgabe. Das größte Problem ist die Beschaffung einer speziellen ICP-Lizenz. Ohne diese Lizenznummer kann Ihre Website nicht geladen werden, auch wenn Sie für das Hosting bezahlt und eine Domain gekauft haben. Die Lizenz selbst ist kostenlos. Um sie zu erhalten, müssen Sie und Ihre Website jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Sie können sich jederzeit bei dem chinesischen Hosting-Anbieter erkundigen, bei dem Sie VPS mieten möchten. Zum Beispiel können Sie über die Wanwang-Ressource sofort eine Domain in China erwerben, Hosting kaufen und eine Lizenz registrieren. Alternativ können Sie auch jede andere Ressource nutzen. Wichtig ist nur, dass sie sich direkt auf die VR China und nicht auf andere Länder beziehen. 

Auch hindert Sie nichts daran, ein Hosting bei einem beliebigen Anbieter von VPS-Hosting in Hongkong zu mieten. Unser Unternehmen Hostzealot bietet zum Beispiel einen solchen Service an. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Domain zu registrieren und eine Lizenz zu erhalten.

Schlussfolgerungen

Wie Sie sehen, ist es möglich, ein eigenes Unternehmensprojekt in China zu starten, aber dafür müssen Sie eine Reihe von Voraussetzungen erfüllen. Sie sind gerechtfertigt, wenn Sie beabsichtigen, auf dem lokalen Markt tätig zu werden. Andernfalls können Sie jederzeit auf Server in jedem anderen Land der Welt zurückgreifen.

Verwandte Artikel