Ein neuer KI-Chip Maia 100, der mit Nvidia-Produkten konkurrieren kann, wurde von Microsoft vorgestellt

Ein neuer KI-Chip Maia 100, der mit Nvidia-Produkten konkurrieren kann, wurde von Microsoft vorgestellt

17.11.2023
Autor: HostZealot Team
2 min.
44

Kürzlich hat Microsoft zwei neue Chiplösungen für seine Cloud-Infrastruktur vorgestellt - einen KI-Chip Maia 100 sowie einen Allzweck-Cobalt 100 auf Arm-Basis.

Der KI-Beschleuniger von Azure Maia 100 wird im 5-nm-Prozess mit 105 Milliarden Transistoren hergestellt. Der Chip ist für verschiedene Arbeitslasten im Zusammenhang mit KI ausgelegt.

Derzeit testet Microsoft den Chip mit dem Assistenten der Suchmaschine Bing.

Bei Azure Cobalt handelt es sich um einen 128-Kern-Chip für allgemeine Zwecke. Neben der Leistung wurde bei der Entwicklung dieses Modells auch der Energieeffizienz große Aufmerksamkeit geschenkt. Die ersten Tests des Chips zeigen eine 40% höhere Leistung als analoge Arm-Lösungen.

Verwandte Artikel