Was ist Cross-Browser und wie kann man es erreichen

Was ist Cross-Browser und wie kann man es erreichen

17.11.2022
Autor: HostZealot Team
2 min.
258

Es gibt mehrere Dutzend gängige Browser, die alle auf verschiedenen Engines basieren und sich sowohl in ihrer Benutzeroberfläche als auch in ihrem Funktionsumfang unterscheiden. In der Regel gilt: Je "leichter" ein Browser ist, desto schneller arbeitet er und desto weniger Systemressourcen verbraucht er. Aus diesem Grund versuchen viele Entwickler, ihre Produkte so weit wie möglich zu optimieren und sie so leicht und schlank wie möglich zu machen.

Die Ladegeschwindigkeit einer Website hängt von vielen Faktoren ab:

  • die Menge und das Gewicht des Inhalts auf der Seite – hochauflösende Bilder, eingebettete Videos und dynamische Elemente sind besonders einflussreich;
  • Art und Fähigkeiten der Website-Engine, Anzahl der installierten Plug-ins, Erweiterungen und Skripte;
  • die technische Komplexität der Website, die Qualität des Layouts;
  • Leistung des Computers, der eine Anfrage an den Server sendet, eine Antwort von ihm erhält und die Website-Seite lädt
  • Geschwindigkeit der Internetverbindung;
  • Browsertyp – auf welcher Engine er läuft, wie gut sein Code optimiert ist, welche Plug-ins er unterstützt usw.;
  • Die Leistung des Servers selbst.

Auch die Art des Hostings spielt eine Rolle. So können beispielsweise dedizierte Server und VPS, die nicht überlastet werden, eine höhere Ladegeschwindigkeit der Website bieten – einfach aufgrund der Tatsache, dass sie über genügend Hardware-Ressourcen verfügen, um alle eingehenden Anfragen zu bearbeiten. Daher muss sichergestellt werden, dass der Server auch bei Spitzenbelastungen über 20-30% freie Kapazität in Bezug auf CPU und RAM verfügt.

Was ist eine browserübergreifende Website?

Dies bezieht sich auf die Korrektheit des visuellen Erscheinungsbildes einer Website in allen Browsern. Sie wird mit Hilfe von HTML- und CSS-Layout sowie einer Reihe von zusätzlichen Tools oder Plug-ins umgesetzt. Damit eine Website auf allen gängigen Browsern wie Chrome, Mozilla Firefox, Opera, Safari, Microsoft Edge und Vivaldi korrekt angezeigt wird, muss der Entwickler einige "Hacks" schreiben – handgeschriebenen Code, Selektoren oder Regeln, die ein bestimmter Browser versteht.

Am einfachsten ist die browserübergreifende Implementierung bei Browsern, die auf einer einzigen Engine basieren – zum Beispiel Chromium. In diesem Fall müssen die "Hacks" nur minimal angepasst werden, was Zeit und Mühe spart. Das Problem ist die Anzahl der vorhandenen Browser, und es ist nicht immer möglich, für jeden von ihnen einen eigenen "Hack" zu schreiben, da dies ein teurer und zeitaufwändiger Prozess ist. Daher wenden Entwickler oft einen Trick an – sie arbeiten einfach manuell mit den Elementen, die in bestimmten Browsern nach dem HTML-Code-Layout nicht korrekt angezeigt werden.

Browserübergreifende Testwerkzeuge

Es gibt viele Tools für diese Art von Tests, daher werden wir nicht alle betrachten, sondern uns auf die drei beliebtesten und fortschrittlichsten in Bezug auf ihre Funktionalität konzentrieren.

CrossBrowserTesting

Diese Online-Plattform ermöglicht eingehende Tests mit den meisten existierenden Browsern und deren Versionen. Der Testprozess ist völlig autonom und erfordert kein menschliches Eingreifen. Das Ergebnis ist eine Bewertung der browserübergreifenden Leistung der Website in Bezug auf Desktop- und mobile Browser auf allen vorhandenen Betriebssystemen.

Erwähnenswert ist die Funktion Live-Testing – mit Hilfe des Online-Dienstes können Sie visuell abschätzen, wie die Website in verschiedenen Browsern aussehen wird. Testen ist in der Tat “live” – das heißt, Sie können die Arbeit aller interaktiven Elemente, Hyperlinks, Feedback-Formulare überprüfen.

CrossBrowserTesting ist eines der besten Tools, aber es hat den Nachteil, dass es teuer ist. Sie können jedoch einen 14-tägigen Testzeitraum nutzen, bevor Sie sich anmelden, ohne Ihre Kreditkartendaten zu hinterlassen.

was ist cross-browser und wie kann man es erreichen

Browsershots

Ein Tool, mit dem Sie Screenshots der visuellen Darstellung einer Website von mehreren Dutzend Browsern aus betrachten können. Die Plattform unterstützt derzeit mehr als 60 verschiedene Browserversionen. Sie müssen lediglich die URL der Website in ein spezielles Feld eingeben und alle Browser, die Sie interessieren, aus der Liste unten auswählen. Falls erforderlich, können Sie auch eine bestimmte Bildschirmauflösung festlegen und andere visuelle Einstellungen vornehmen.

Hier gibt es keine "Live"-Tests, so dass eine Interaktivität nicht in Frage kommt. Aber es ist möglich, die rein visuelle Darstellung zu bewerten – um zu sehen, ob das Logo, die Werbebanner, die Menülisten usw. richtig angeordnet sind.

LambdaTest

Ermöglicht browserübergreifende Tests der Website auf über 2.000 verschiedenen virtuellen Geräten mit allen gängigen Browsern und Betriebssystemen. Das Projekt wird in der Cloud ausgeführt, so dass keine Software auf dem Computer installiert werden muss – dies erhöht die Sicherheit und macht es überflüssig, den Computer mit temporärer Software zu überladen. Der Dienst arbeitet gut mit den integrierten Selenium-Skripten zusammen, was ein großes Plus ist.

LambdaTest bietet drei Testoptionen:

  • in Echtzeit;
  • automatisierte Tests;
  • Testen von mobilen Anwendungen in der Cloud-Infrastruktur auf Kompatibilität mit allen aktuellen Smartphones und anderen Geräten.

Für browserübergreifende Tests sind die ersten beiden Modi geeignet. Sie können den Browsertyp und die Browserversion auswählen, das Betriebssystem angeben und die Bildschirmauflösung wählen. Die in der Adressleiste angegebene Website wird in wenigen Sekunden getestet, und Sie können das Ergebnis visuell sehen – mit der Möglichkeit, mit allen interaktiven Elementen auf dem Bildschirm zu interagieren.

Der Dienst ist zwar kostenlos, aber die erweiterten Funktionen sind nur für Abonnenten verfügbar. Das Abonnement selbst ist viel billiger als CrossBrowserTesting -  für LambdaTest müssen Sie nur $15 pro Monat bezahlen, wenn 1 verfügbarer Test-Thread für Ihre Aufgaben ausreicht. Wenn Sie mehr brauchen, kein Problem, nur jede neue "Parallele" kostet weitere 15 Dollar. Auf diese Weise können Sie bis zu 25 Websites und Browser in Echtzeit in einem vollständig interaktiven Format beobachten.

Cross-Browser-Optimierung für eine Website

HTML-Programmierer haben verschiedene Möglichkeiten, um eine Website korrekt anzuzeigen, und hier sind einige der beliebtesten:

  1. Verwendung von Präfixen für CSS-Eigenschaftsnamen in bestimmten Browsern. Einige Eigenschaften werden für einen bestimmten Browser geschrieben und sind aus Optimierungsgründen nicht in der Standardliste der Eigenschaften enthalten, so dass Sie sie manuell eingeben müssen.
  2. CSS-Hacks. Sie werden verwendet, um spezielle Eigenschaften für die Website zu schreiben, die nur von bestimmten Browsern verstanden werden.
  3. Trennung der Stile. Wurde früher zur Unterstützung des Internet Explorer verwendet. Da der Browser nun "tot" ist, ist die Methode nicht mehr relevant.
  4. Die Verwendung von universellen Elementen, die auf allen Browsern gleich gut funktionieren und korrekt angezeigt werden. Dieser Ansatz ist auch deshalb vorteilhaft, weil er die Skalierung der Codemenge überflüssig macht – die Website wird dadurch weniger schwerfällig und schneller.

Wenn Sie eine Website auf der Grundlage eines beliebten CMS wie WordPress erstellen, ist Cross-Browsing das geringste Problem, denn die Entwickler der Engine haben sich bereits im Voraus darum gekümmert.

Resümee

Wenn Sie Fragen haben, können Sie unsere Spezialisten unter den auf der Website angegebenen Nummern kontaktieren. Wir können Ihnen bei der Auswahl des schnellsten VPS für Ihre Website helfen und auch alle anderen relevanten Fragen beantworten.

Verwandte Artikel