Neue Intel GPU mit einer Leistungsaufnahme von 1,5 kW

Neue Intel GPU mit einer Leistungsaufnahme von 1,5 kW

21.05.2024
Autor: HostZealot Team
2 min.
61

Intel hat bereits die Einstellung der Produktion der Ponte Vecchio GPU für Rechenzentren angekündigt, aber auch neue Lösungen hervorgehoben, die durch eine Linie namens Falcon Shores repräsentiert werden.

Laut Intel wird der Falcon Shores-Prozessor über mehrere x86- und Xe-Allzweckkerne für KI- und High-Performance-Computing-Aufgaben verfügen; diese Art von Computing-Prozessor hat nun eine neue Bezeichnung erhalten - XPU. Beschleuniger, die auf solchen GPUs basieren, werden 1,5 kW Leistung verbrauchen.

Zu diesem Zweck verwendet Intel seine Module, wobei noch nicht klar ist, welche Art von Kühlsystem zum Einsatz kommt, aber die Lösung muss innovativ sein. Sie könnten sehr gut Flüssigkeitskühlung, die sie auf ihre eigenen, wenn auch in langsameren Versionen der angekündigten Prozessor entwickelt.

Intel behauptet, dass ein solches Design die fünffache Leistung pro Watt Energie und die gleiche Steigerung der Speicherkapazität und Bandbreite aufweisen kann, und zwar im Vergleich zu Produkten, die im Jahr 2022 auf den Markt kommen.

Der Falcon Shore-Prozessor wird 2025 auf den Markt kommen, ebenso wie Anwendungen und Tools, die speziell für ihn entwickelt werden.

Verwandte Artikel