Keine gecachten Seiten mehr in Google

Keine gecachten Seiten mehr in Google

05.02.2024
Autor: HostZealot Team
2 min.
211

Google hat die Funktion zum Anzeigen von im Cache gespeicherten Seiten entfernt. Diese Funktion konnte verwendet werden, um eine zwischengespeicherte Version einer Seite anzuzeigen, auch wenn die ursprüngliche Seite nicht verfügbar ist, in einer bestimmten Region nicht verfügbar ist oder nicht mehr vorhanden ist. Google selbst begründete dies damit, dass das Internet heutzutage viel zuverlässiger geworden ist und ein wirklicher Bedarf für diese Funktion nicht mehr besteht. Trotzdem hatte die Funktion verschiedene Anwendungen, von denen viele Nutzer profitierten - um herauszufinden, ob es kürzlich Änderungen auf einer Seite gab oder für SEO-Analysen.

Zwischengespeicherte Seiten waren über die Schaltfläche "Über dieses Ergebnis" bei jedem der Suchergebnisse verfügbar.

Die Spuren der Funktion in Form von Informationsseiten, die von Google bereitgestellt wurden, wurden ebenfalls entfernt und es scheint nicht so, als ob Google Pläne hat, eine alternative Funktion anzubieten. Dennoch hofft der Suchpartner des Unternehmens Danny Sullivan, dass es eine Möglichkeit geben wird, eine Art Internetarchiv mit den gecachten Seiten bereitzustellen.

Verwandte Artikel