Google Domains hat den Verkauf von Domains eingestellt - jetzt ist Squarespace für den Service zuständig

Google Domains hat den Verkauf von Domains eingestellt - jetzt ist Squarespace für den Service zuständig

18.09.2023
Autor: HostZealot Team
2 min.
309

Nach einem Jahrzehnt des Betriebs stellt Google den Dienst Google Domains ein. Der Dienst und alle dazugehörigen Domains werden nach und nach auf Squarespace übertragen. Es ist erwähnenswert, dass die derzeitigen Nutzer nicht über den Übergang benachrichtigt wurden und Sie nur informiert werden können, wenn Sie die Login-Seite besuchen. Die Nachricht auf der Login-Seite besagt, dass von nun an die Domains auf Squarespace gekauft werden können - mit Preisen ab $12/Jahr.

Die derzeitigen Nutzer von Google Domains können weiterhin domains.google.com nutzen, um ihre Domains zu verwalten, aber es können keine neuen Domains mehr hinzugefügt werden.

Wordpress wiederum kündigte ein spezielles Angebot zur kostenlosen Migration für diejenigen an, die mit diesem Zustand nicht zufrieden sind.

Verwandte Artikel