Linux Mint 21.2 "Edge" ISO enthält jetzt einen aktuellen Kernel und Unterstützung für Secureboot

Linux Mint 21.2 "Edge" ISO enthält jetzt einen aktuellen Kernel und Unterstützung für Secureboot

08.12.2023
Autor: HostZealot Team
2 min.
89

Der neueste Kernel in Linux Mint 21.2 "Edge"

Benutzer, die Unterstützung für die neue Hardware benötigen, werden definitiv davon profitieren, alle neuen Funktionen von Linux Mint 21.2 "Edge" zu erkunden.

Die neue Version von Linux Mint 21.2 unter dem Codenamen "Victoria" wurde im Sommer 2023 veröffentlicht. Dieses Betriebssystem basiert auf dem Ubuntu 22.04. Für diejenigen, die in der Kernel-Version interessiert sind, ist es 5.15 mit langfristigen Unterstützung.

Die "EDGE"-Version des Mint-Systems hat den neuesten Kernel, nämlich 6.2. Die ISO-Datei von "EDGE" garantiert die Unterstützung für die neue Hardware. Diese Version richtet sich vor allem an diejenigen Benutzer, die Mint 21.2 auf ihren Maschinen wollen, aber die ISO-Datei nicht das Gerät zu identifizieren.    

Erhöhte Sicherheit mit Secure Boot-Unterstützung

Abgesehen vom 6.2-Kernel bietet diese Version mit der Secure-Boot-Unterstützung auch mehr Sicherheit. Dies ist eine ziemlich wichtige Sicherheitsfunktion, die schädliche sanfte Störungen beim Starten Ihres Rechners verhindert. Die neuesten PCs bieten in der Regel eine solche Funktion, aber in manchen Szenarien können die Einstellungen den sicheren Start verhindern, so dass die Unterstützung des sicheren Starts sehr hilfreich ist.

Falls Sie Probleme mit der Installation und dem Booten von Linux Mint hatten, weil die neueste Hardware nicht korrekt erkannt wurde, können Sie Edge ISO ausprobieren, um eine reibungslose Erfahrung zu machen.  

Was einige andere neue Dinge, die Sie beginnen können, mit Linux Mint 21.2 zu erkunden, ist es ein Open-Source-Stack, der Mesa 23.0.4 genannt wird. Es sind auch neue Pakete aus den Ubuntu-Repositories verfügbar.     

Bleiben Sie up to date mit Linux Mint 21.2 "Edge" ISO

Wenn Sie mit der neuesten Kernel-Version auf dem neuesten Stand sein wollen, dann sollten Sie die Wahl von Linux Mint 21.2 "Edge" in Betracht ziehen. Jede neue Hardware wird ordnungsgemäß erkannt und die Benutzer erhalten einen einwandfreien Installationsprozess dieses Betriebssystems.

Der Unterschied zum Release von Mint 21.2 liegt in der Kernel-Version und einigen neuen Komponenten aus den Ubuntu-Repositories.

Der Installationsprozess dieser Linux-Version ist wirklich einfach. Mint wird in einer ISO-Datei geliefert, die schnell in einen USB-Stick oder eine bootfähige DVD umgewandelt werden kann. Der gesamte Prozess umfasst nur 3 Schritte - das Herunterladen der benötigten Datei, das Erstellen eines bootfähigen Mediums und den Abschluss des Installationsprozesses.

Warten Sie nicht und beginnen Sie gleich mit der Erkundung dieser neuen Mint-Version. Sie werden begeistert sein, wie einfach der Installationsprozess sein kann. Eine neue Kernel-Version und die Unterstützung für sicheres Booten werden Ihre Benutzererfahrung immens verbessern und Sie können Ihre Reise gleich jetzt beginnen.   

Verwandte Artikel