So stellen Sie eine Verbindung zum Server über RDP her

So stellen Sie eine Verbindung zum Server über RDP her

15.04.2021
Autor: HostZealot Team
2 min.
1145

Eine der ersten Fragen, die von denjenigen gestellt wird, die sich für einen VPS entscheiden, lautet: Wie kann man sich mit dem Server aus der Ferne verbinden? Und wenn Ihr virtueller privater Server mit dem Betriebssystem Windows arbeitet, gibt es kein Problem mit der Fernsteuerung. Alles geschieht dank der RDP-Verbindung. Wir sagen Ihnen, was es ist und wie es funktioniert.

Was werden Sie aus diesem Beitrag lernen?

  • Definition von RDP.
  • Wie kann man von Windows aus eine Verbindung zum Server herstellen?
  • Wie kann man sich von Ubuntu aus mit dem Server verbinden?
  • Wie kann man sich von mobilen Geräten aus mit dem Server verbinden?

Was ist RDP?

RDP ist die Abkürzung für Remote Desktop Protocol, das Protokoll, das für die Fernsteuerung des Desktops zuständig ist. Es ist Eigentum von Microsoft. Das Protokoll gewährleistet die bequemste, funktionellste und sicherste Art, sich mit dem jeweiligen Gerät zu verbinden. Es kann ein persönlicher Computer oder ein VDS-Server sein (wie VPS. Folgen Sie dem Link, um mehr zu erfahren).

Hinweis: Für die Verwendung von RDP benötigen Sie lediglich grundlegende technische Kenntnisse. Trotzdem können Sie es von fast allen Betriebssystemen aus starten. Allerdings variiert der Algorithmus der Aktionen. Deshalb muss ein Beitrag über die Serververbindung in Abschnitte mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen unterteilt werden.

Verbindung mit dem Server über Windows

Da das Unternehmen, das das Protokoll entwickelt hat, Eigentümer des Betriebssystems ist, ist dieser Weg der einfachste. RDP gibt es in Versionen von 2000 und XP bis einschließlich 10. Jede Version verfügt über eine Startmenü-Option namens "Remotedesktopverbindung". Andererseits kann es sein, dass Sie nicht danach suchen und einfacher vorgehen:

  1. Suchen Sie die Option "Ausführen" im Startmenü oder drücken Sie die Tasten Win + R auf Ihrer Tastatur. In dem Fenster, das soeben erschienen ist, müssen Sie mstsc eingeben und die Eingabetaste drücken.
  2. Es erscheint ein Dialogfenster. Dort müssen Sie eine Spalte "Computer" finden und dort die IP-Adresse Ihres Servers eintragen.
  3. Danach öffnet sich das Autorisierungsfenster. Geben Sie Ihren Login-Namen und Ihr Passwort ein und drücken Sie auf die Schaltfläche "OK".
  4. Manchmal kann eine Warnung erscheinen, dass ein SSL-Zertifikat die Prüfung nicht bestehen kann. Dies ist kein Fehler. Sie können die Option "Nie wieder fragen" ankreuzen und auf "Ja" drücken.
  5. Wenn Sie alles richtig machen, sehen Sie einen Desktop Ihres Servers!


so stellen sie eine verbindung zum server über rdp her

Verbindung mit dem Server über Ubuntu

Da das RDP-Protokoll ein Microsoft-Produkt ist, wird es in diesem Betriebssystem nicht offiziell unterstützt. Es gibt jedoch eine bequeme und zuverlässige Lösung - den Remmina-Client. Einige Versionen haben ihn standardmäßig. Wenn Sie ihn nicht haben, ist das auch kein Problem. Um ihn zu installieren, starten Sie das Terminal und geben Sie drei Befehle ein:

  1. sudo apt-add-repository ppa:remmina-ppa-team/remmina-next
  2. sudo apt-get update
  3. sudo apt-get install remmina remmina-plugin-rdp libfreerdp-plugins-standard

Danach müssen Sie eine Anwendung neu starten und die folgenden Aktionen durchführen:

  1. Wählen Sie in Remmina die RDP-Verbindung, geben Sie die IP-Adresse Ihres Servers ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Verbinden".
  2. Es erscheint ein neues Fenster, in das Sie den Namen des Server-Benutzers (Login) und das Passwort eingeben müssen. Drücken Sie auf die Schaltfläche OK.
  3. Wenn eine Frage nach einem SSL-Zertifikat erscheint, drücken Sie auf die Schaltfläche "Akzeptieren". Nun müssen Sie den Desktop Ihres Servers sehen können.

Verbindung mit dem Server über ein mobiles Gerät

Heute ist die Frage der Verbindung mit einem entfernten Server über ein Smartphone oder Tablet (Android oder iOS, es spielt keine Rolle) dringender geworden. Microsoft hat für beide Ökosysteme eigene Anwendungen entwickelt. Sie finden sie im App Store oder bei Google Play unter dem Namen "Remote Desktop". Ihre Verwendung hat einige besondere Momente:

  1. Zunächst müssen Sie auf die Registerkarte Optionen gehen und ein Benutzerkonto anlegen - geben Sie Login und Passwort in die entsprechenden Felder ein.
  2. Drücken Sie dann auf "+" in der oberen rechten Ecke, wählen Sie die Option "Desktop", geben Sie die IP-Adresse des Servers ein und wählen Sie ein Konto, das Sie gerade erstellt haben.
  3. Wenn Sie eine Meldung über den Fehler des SSL-Zertifikats erhalten, aktivieren Sie die Option "Nie mehr nachfragen".
  4. Sie müssen einen Desktop Ihres Servers auf dem Bildschirm Ihres Geräts sehen.

P.S. Wie Sie sehen können, ist RDP nicht so schwierig. Dennoch kann jeder VPS-Benutzer Fragen und Probleme haben. Deshalb ist ein bequemer technischer Support, der Probleme schnell und verständlich löst, unerlässlich. Bei HostZealot erhalten Sie diese Unterstützung. Unsere Manager sind immer bereit, mit RDP-Verbindungen in verschiedenen Situationen zu helfen.

Verwandte Artikel