Wie füge ich einen RDNS (PTR)-Eintrag hinzu?

11.09.2017
Autor: HostZealot Team
2 min.
1012

Wir möchten ankündigen, dass von nun an jeder Kunde von HostZealot die Möglichkeit hat, einen RDNS-Eintrag mit nur wenigen Klicks zu setzen.

Beginnen wir mit der Theorie: Die umgekehrte DNS-Abfrage ist ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Betriebs des Internets. Einfach ausgedrückt handelt es sich um einen Vorgang, der einer DNS-Abfrage entgegengesetzt ist, d. h. die RDNS-Abfrage führt zu einem Domänennamen, der auf der angegebenen IP-Adresse basiert. Damit dies möglich ist, muss es einen entsprechenden PTR-Eintrag geben, der die Zuordnung zwischen IP-Adresse und Domänenname beibehält.

Warum sollte man sich überhaupt mit so etwas beschäftigen? In den meisten Fällen werden Ihre ausgehenden E-Mails auf der Empfängerseite abgelehnt, wenn die IP-Adresse Ihres Mailservers keinen entsprechenden RDNS-Eintrag hat. Dies ist zwar nicht der einzige Anwendungsfall für RDNS, aber wenn E-Mails in Ihrem Online-Projekt eine Rolle spielen, werden Sie sich auf jeden Fall mit RDNS beschäftigen müssen.

Also, zurück zum Thema - wie fügt man einen RDNS-Eintrag hinzu? Normalerweise können Sie das nicht selbst tun, und in den meisten Fällen beginnt und endet das Einrichten eines RDNS-Eintrags für eine IP-Adresse, die Ihrem Server oder Webhosting zugewiesen ist, mit dem Einreichen eines Tickets beim Kundendienst.

HostZealot macht das Hinzufügen von RDNS-Einträgen für alle Kunden übersichtlicher und schneller - jetzt können Sie Ihre RDNS-Einträge direkt in Ihrem Kundenbereich verwalten. Folgen Sie einfach diesen wenigen Schritten, um die Arbeit zu erledigen, oder verwenden Sie einfach einen Direktlink und gelangen Sie direkt zum letzten Schritt:

  • Wählen Sie Meine Dienste aus dem Dropdown-Menü Dienste;
  • Wählen Sie ein Produkt aus der Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche Details anzeigen (Abbildung 1);

wie füge ich einen rdns (ptr)-eintrag hinzu?

Bild 1

  • Drücken Sie die RDNS-Taste auf der Informationsseite (Abbildung 2);

wie füge ich einen rdns (ptr)-eintrag hinzu?

Bild 2

  • Geben Sie Ihren Domänennamen in das Feld Eintrag ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen (Abbildung 3);
  • Um einen bestehenden Datensatz zu aktualisieren, bearbeiten Sie ihn einfach direkt im Feld Datensatz und drücken Sie auf Aktualisieren.

wie füge ich einen rdns (ptr)-eintrag hinzu?

Bild 3

Auf die gleiche Weise können Sie auch RDNS-Einträge für IP-Adressen von Teilnetzen erstellen, die Ihrem Konto zugewiesen sind.

Wenn Sie noch Fragen zu RDNS haben, können Sie unser Support-Team per Online-Chat, Skype oder Ticket kontaktieren

Verwandte Artikel